Küchenbrand mit 2 Verletzten

Am Sonntagnachmittag, um 13:08 wurde die Feuerwehren Malmeneich und Elz zu einem Küchenbrand nach Elz in die Weberstr. alarmiert. Unter Atemschutz wurde beim Innenangriff im Küchenbereich das Feuer schnell gelöscht und eine Ausbreitung verhindert.Anschließend wurde das Gebäude mittels einem Hochdrucklüfter entraucht. Zwei Personen wurden verletzt und  mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden.Die Feuerwehren Malmeneich waren mit 9 und Elz mit 25 Einsatzkräften vor Ort gewesen. Neben dem Rettungsdienst und der  Polizei waren auch der Hintergrunddienst des DRK Elz mit 3 Helfern an der Einsatzstelle.

Ein Kommentar zu “Küchenbrand mit 2 Verletzten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.