Wehrführung Malmeneich im Amt bestätigt

Aufgrund der aktuellen Cororna Lage wurde die Jahreshauptversammlung nur mit den Aktiven der Wehr Malmeneich durchgeführt. Die Vereinsversammlung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt. Der Wehrführer berichtete zu den 12 Einsätzen in diesem Jahr. Der praktische Übungsbetrieb konnte zum Glück wieder umgesetzt werden. Die Zeiten, wo wir nicht in Präsenz üben konnten, wurdne die Übungen online übermittelt. Positv war zu erwähen, das 100 Prozent der Aktiven gegen den Corona Virus geimpft sind. An diesem Abend waren zu 100 Prozent die Aktiven vor Ort und beteiligten sich an der Wahl zur Wehrführung. Zum Wehrführer wurde Heiko Metz  und zum Stellvertrendender Wehrführer wurde Karl-Henz Pöhland wieder einstimming gewählt. Zu den ersten Gratulanten war der Bürgermeister Horst Kaiser und der Gemeindebrandinspektor Hilmar von Schenck.

Bild von links: Bürgermeister Horts Kaiser, stellv. Wehrführer Karl-Heinz Pöhland, Wehrführer Heiko Metz und Gemeindebrandinspektor Hilmar von Schenck.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.