Schwerer Verkehrsunfall auf der B8

Auf der B8 kam ein PKW aus Hundsangen mit vermutlich hoher Geschwindigkeit von der Straße ab und prallte kurz vor Malmeneich in der Kurve Frontal gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass der Baum im oberen Drittel aufriss und abknickte. Hierbei wurde der Fahrer schwer Verletzt und das Fahrzeug total beschädigt. Da sowohl die Lage als auch der genaue Unfallort zunächst unklar war, wurden parallel neben den Feuerwehren Malmeneich und Elz, die aus rheinlandpfälzischer Seite stammenden Nachbarfeuerwehren Hundsangen, Wallmenrod und Meudt alarmiert. Während des Rettungseinsatzes war die Bundesstraße zwischen Malmeneich und Hundsangen voll gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.