Schutzmasken für alle Haushalte

Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Malmeneich verteilten die Schutzmasken von Seiten der Gemeinde Elz in Malmeneich aus. Jeder Haushalt in der Gemeinde Elz erhält eine kostenlose Zuteilung von Masken für den Erstgebrauch. Bei dieser Masken Verteilung handelt es sich um eine Erstausstattung für den Gebrauch ab dem Gültigkeit der Verordnung. Für jede weitere Beschaffung von Masken ist dann jede Bürgerin und Bürger selbst verantwortlich. Die Kontaktbeschränkung und die Hygiene- und Abstandsregeln werden durch das Tragen der Maske jedoch nicht außer Kraft gesetzt.

Quelle: Gemeinde Elz

Die Gemeinde Elz erwartet Anfang der 18. KW oder 19. KW 2020 das zugeteilte Kontingent des Landkreises Limburg-Weilburg an Schutzmasken. Diese werden somit nicht rechtzeitig mit der Einführung der Maskenpflicht eintreffen. Sobald die Masken vorrätig sind, werden diese zu 10 Stück sachgerecht in Druckverschlussbeutel gepackt und an alle Haushalte in der Gemeinde Elz verteilt. Hier werden die vorbereiteten Tüten in die Briefkästen der Häuser verteilt. Die Verteilung erfolgt in Malmeneich durch die Freiwillige Feuerwehr Malmeneich und in Elz durch die Mitglieder des DRK und der DLRG. Bei der Verteilung handelt es sich um eine kleine Erstversorgung. Für den weiteren Gebrauch eignen sich jedoch auch sogenannte selbsgenähte Alltagsmasken, aber auch Halstücher und Schals.

Quelle: NNP

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.