LKW Unfall auf der A3 sorgte für Verkehrschaos

Ein LKW Unfall auf der BAB A3 in Fahrtrichtung Frankfurt sorgte am dienstagmorgen für einen größeren Einsatz der Feuerwehren aus Nentershausen, Görgeshausen, Elz und Malmeneich, sowie der Rettungsdienste. Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Fahrer die Kontrolle über seinen LKW und kollidierte mit einem PKW und diese prallten schließlich gegen die Mittelschutzplanke. Der LKW beschädigte auf einer Länge von 50m die Schutzplanke und verlor seine komplette Ladung. Das Abpumpen von 400 Litern Betriebsmittel aus dem LKW und das Einsammeln der Tiefkühlkost dauerte Stunden.  Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Fahrtrichtung Köln betrug die Länge des Staus ca 5 Km und in Fahrtrichtung Frankfurt mindestens 20Km. Auch sämtliche Umleitungstrecken waren durch die teilweiße durchgeführte Vollsperrung bis spät in den Nachmiitag völlig überlastet.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.