Erneut schwerer Unfall auf der A3

Bereits der dritte Einsatz innnerhalb weniger Tage für die Feuerwehr Malmeneich. Am Samstag, 20.01. wurden die Feuerwehren Malmeneich und Elz erneut zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A3 Fahrtrichtung Köln gerufen. Ein Pkw fuhr auf einen Lkw auf, wodurch eine Person schwerverletzt im Fahrzeug eingeklemmt wurde. 3 weitere Personen wurden im PKW verletzt. Die Schwerverletzte Person musste mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden. Rettungsdienst und Notarzt waren mit mehreren Fahrzeugen an der Einsatzstelle. Die Autobahn A3 war während der Rettungsarbeiten voll gesperrt gewesen.

.

Weitere Informationen und Bilder in der NNP und bei FFw Elz unter:

http://www.nnp.de/rhein-main/blaulicht/Von-Sonne-geblendet-Fahrzeug-kracht-in-Lkw;art25945,2884787

www-feuerwehr-elz.de

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.