Taktische Ventilation

Die Kameraden aus Malmeneich und Elz nahmen an einem Seminar „Taktische Ventilation” durch die Firma Flammpunkt Brandschutzseminare teil. Unter der Leitung des Teams von Flammpunkt Brandschutzseminare wurden technische und physikalische Grundlagen der taktischen Ventilation in der Theorie an Übungsobjekten vermittelt. Einsatztaktiken für diverse Gebäude, wie Hochhäuser, Tiefgaragen, Keller und Hallen wurden erörtert. Im Verlauf des theoretischen Unterrichts wurden z. B. Brandverlauf, Brandarten und verschiedene Rauchgasphänomene, sowie die eigentliche Ventilation an Einsatzbeispielen erläutert. Am Nachmittag ging es dann in die Praxis. Hierzu wurden einige Räume mittels einer Nebelmaschine verraucht. Entsprechend der Lage wurde der Hochleistungslüfter eingesetzt, um den Rauch aus dem Raum zu vertreiben.

Gerade bei Brandeinsätzen mit eingesetzten Atemschutzgeräteträgern ist der richtige Umgang mit dem Lüfter von großer Bedeutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.